Patrick und Nico

Patrick ist 8 Jahre alt und leidet am fetalem Alkoholsyndrom. Mit 8 Monaten ist Patrick bei seiner Pflegefamilie eingezogen. Aufgrund seiner Erkrankung leidet er an gesundheitlichen Fehlbildungen (Kopfschiefstellung) und geistigen Entwicklungsstörungen. Heute ist Patrick ein lebenslustiger Junge, der gerne kuschelt und weiß wo er hingehört. Manchmal allerdings kommt es zu Wutanfällen, bei denen sowohl Patrick als auch seine Pflegeeltern machtlos sind. Patrick befindet sich in einer heilpädagogischen Förderung und Psychotherapie. Seine Pflegeeltern stoßen oft an ihre emotionalen Grenzen.

Sie wünschten sich die Unterstützung eines FAS-Assistenzhundes für ihren Sohn. FAS-Assistenzhunde helfen ihren Menschen mit Reizüberflutungen im Alltag zurecht zu kommen. Der Assistenzhund kann frühzeitig auf Patricks Anspannung aufmerksam machen und ihn beruhigen. Patrick soll so den Weg in ein unbeschwerteres Leben finden, das er selbstständiger bewältigen kann.

Projektdaten


Förderdatum:
07.2020

Antragsteller:
Patricks Eltern

Fördersumme:
1.000 €

Sonstiges:
Beteiligung an der Ausbildung eines Assistenzhundes