Förderprojekt: Tim und Lilly – Ein tolles Team

Dank der ersten Spenden konnten wir ein großes Projekt fördern. Für den autistischen Jungen Tim aus Niedersachsen wurde ein Assistenzhund gesucht, der die besonderen Bedürfnisse von Tim berücksichtigt, aber auch richtig Feuer im Hintern hat. Tim war sehr verschlossen, versteckte sich im Haus, zeigte viele Ängste und Zwänge. Der Kontakt zur Labradorhündin Lilly zeigte von Beginn eine große Veränderung bei Tim. Als bisherige Höhepunkte kann man daher die Besuche von öffentlichen Veranstaltungen mit vielen fremden Menschen wie beispielsweise den Weihnachtsmarkt betrachten. In der Zeit vor Lilly völlig undenkbar. So ist Lilly nicht nur für Tim ein ganz wichtiger Faktor geworden, sondern auch Tims Eltern haben durch sie eine tolle Unterstützung bei der engen Betreuung von Tim.

Frau Rodemeyer: Es ist unglaublich welche Fortschritte Tim gemacht hat, seit er mit Lilly zu tun hat. Das hätten wir in dieser Form nicht für möglich gehalten. Die Akademie für Assistenzhunde macht tolle Arbeit. Vielen Dank auch noch an die ROSENGARTEN-Stiftung. Eine solche Großzügigkeit konnten wir nicht erwarten.

Tim Rodemeyer: Lilly und ich sind schon ein richtig tolles Team. Wir passen ganz toll aufeinander auf.

Projektdaten


Förderdatum
2017

Antragsteller:

Familie Rodemeyer

Fördersumme:
10.000 €

Sonstiges:
Lilly wird in der Akademie für Assistenzhunde ausgebildet.

Weiterführende Links:

Facebook Seite

Pressebericht