RoSti-Blog

Ein neuer Bürohund

| RoSti Blog |

Die ersten Monate im Leben eines Welpen haben viele erste Male.

Für Lia war heute der erste Arbeitstag. Ich teile mir mein Büro mit meinem Chef Martin und natürlich mit meinem Hund Murphy. Wir haben uns gut eingespielt, mögen es alle drei gerne strukturiert und aufgeräumt im Büro und genießen den Ausblick über den Rosengarten, wenn wir mal eine kreative Schaffenspause einlegen. Mein Verlobter arbeitet in der selben Firma, hat sein Einzelbüro aber ein Stockwerk höher. Mir war von Anfang an klar, dass Lia mit zu mir ins Büro sollte. Auch wenn wir dadurch weniger Platz hatten und unsere idyllische Ruhe ein abruptes Ende finden würde, konnte ich mir nicht vorstellen, sie nicht bei mir zu haben. Waren das etwa die ersten Muttergefühle, die sich einschlichen? Mein Verlobter versuchte ein zaghaftes Veto einzulegen, da er schließlich in die Erziehung voll mit einbezogen werden wollte (ein unglaublich toller Vater dieser Mann, das kann ich euch sagen) aber ich beendete die Diskussion mit einem keine Wiederrede möglich machendem „Ja mal sehen“. Nun war der erste Arbeitstag da und ratet wo Lia ihren Platz fand? Richtig. In meinem Büro.

 Bei uns im ROSENGARTEN-Kleintierkrematorium arbeiten ausschließlich tierverrückte, unglaublich liebenswerte Menschen. Wir sind eine große Familie mit insgesamt 9 Hunden, die regelmäßig mit ins Büro kommen. Und einem Kater, der über Haus und Hof das Sagen hat.

Da war an Lias erstem Tag an Arbeit natürlich kaum zu denken. Alle wollten sie kennenlernen, streicheln und Fotos machen. Die Kleine hat es mit viel Charme und Witz gemeistert und der Große hat immer wieder dafür gesorgt, dass man ihn auch ja nicht vergisst bei dem ganzen Trubel. Ein Bild für die Götter.

Kommentare

Für Datenerhebung ist der Betreiber dieser Webseite verantwortlich. Ihre übermittelten Daten werden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und ggf. Kontaktaufnahme verwendet. Weiteres lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

Geben Sie den ersten Kommentar ab.